Author: Rosberg

Auf dem 2,3 Kilometer langen Norisring wurde die DTM 2021 mit dem 16. Saisonrennen beendet. Für Nico Müller, der für das Team Rosberg an den Start ging, begann der Finallauf gut, doch ein Dreher nach einer Kollision mit Arjun Maini und die daraus folgende Durchfahrtsstrafe...

Auf dem 2,3 Kilometer langen Norisring erlebten Nico Müller und Dev Gore, die beiden Piloten des Team Rosberg, unterschiedliche Rennen. Der Schweizer Müller verlor schon in der ersten Runde des 15. und zweitletzten Saisonlaufs der DTM Boden, zeigte danach aber unter anderem mit der schnellsten...

Im 14. Saisonrennen der DTM auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg war das Team Rosberg wieder nicht vom Glück verfolgt. Der Schweizer Nico Müller zeigte eine gute Leistung, doch ein früher Reifenschaden warf ihn weit zurück. Beim Heimspiel seiner Mannschaft, die in Neustadt an...

Auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg absolvierte das Team Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße sein Heimrennen in der DTM – doch dieses wurde von Pech geprägt. Nico Müller wurde schon in der ersten Runde unschuldig in zwei Zwischenfälle verwickelt und fiel weit zurück....

Auf dem 4,555 Kilometer langen TT Circuit im niederländischen Assen wurden Nico Müller und Dev Gore, die beiden DTM-Fahrer des Team Rosberg, schon im Qualifying nicht vom Glück verfolgt. Eine Unterbrechung zur falschen Zeit hinderte sie daran, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Im Rennen arbeitete Müller...

Für das Team Rosberg gab es im elften Saisonrennen der DTM auf dem 4,555 Kilometer langen TT Circuit Assen in den Niederlanden nichts zu feiern. Der Schweizer Nico Müller wurde am Start in eine Kollision verwickelt und erlitt eine Beschädigung der vorderen Bremskühlung. Er musste...

Auf dem 4,318 Kilometer langen Red Bull Ring verpassten Nico Müller und Dev Gore im zehnten Saisonrennen der DTM die Top Ten. Aufgrund der Tatsache, dass der Red Bull Ring dem Audi R8 LMS GT3 nicht liegt und auch die Balance of Performance aus Audi-Sicht...

Beim neunten Saisonrennen der DTM auf dem 4,318 Kilometer langen Red Bull Ring musste das Team Rosberg zwei Ausfälle hinnehmen. Dev Gore kollidierte schon in der Startrunde mit einem Kontrahenten, was zu Vibrationen an seinem Fahrzeug führte. Diese sorgten letztendlich für das vorzeitige Rennende des...

Auf der 3,629 Kilometer langen Sprintstrecke des Nürburgrings war das Team Rosberg im achten Saisonrennen der DTM nicht vom Glück verfolgt. Nico Müller und Christopher Haase waren bereits in die Top Ten vorgestoßen, als die zweite Safety-Car-Phase beiden einen Strich durch die Rechnung machte. Die...

Nico Müller, Speerspitze des Team Rosberg, begeisterte auf der 3,629 Kilometer langen Sprintstrecke des Nürburgrings mit einer tollen Aufholjagd. Im siebten Saisonrennen der DTM startete er von Position 17 und arbeitete sich mit schnellen Runden und starken Überholmanövern auf der Strecke bis auf den sechsten...