Unsere Partner

Ohne starke Partner geht im Motorsport gar nichts. Wir sind stolz und glücklich, diese Partner an unserer Seite zu haben und sie präsentieren zu dürfen.

Ravenol

Die Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH entwickelt und produziert seit 1946 Hochleistungsschmierstoffe unter dem Markennamen RAVENOL. Modernste Labor- und Fertigungsanlagen garantieren einen konstant hohen Produktstandart. Die Kompetenzen von RAVENOL werden durch vielfältige Produktfreigaben der führenden Automobilhersteller unterstrichen. Das Sortiment umfasst neben Schmierstoffen und Fetten auch Pflege- und Kühlmittel sowie Winterchemie. Die Marke RAVENOL ist im Motorsport weltweit etabliert – vom Kartsport bis zur Formel 1.

Beissbarth

Beissbarth

Die Beissbarth GmbH ist seit über 120 Jahren im Bereich Automotive aktiv und überzeugt mit innovativen Prüf- und Servicegeräten im Premiumsegment. Dazu zählen Produkte der Achsvermessung, ADAS Kalibrierung, Scheinwerfereinstellung, Bremsprüfung, Hebebühnen sowie Maschinen für Reifenservice und -diagnose. Beissbarth arbeitet eng mit den führenden Automobilherstellern (OE) zusammen, um so auch den Service für die Fahrzeuge von morgen zu entwickeln.

Mascot

Das dänische Familienunternehmen MASCOT International A/S entwickelt, produziert und vertreibt seit 1982 hochwertige Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe. Der Workwear-Hersteller legt großes Augenmerk auf hohe Qualität und betreut Kunden auf der ganzen Welt. MASCOT bietet ausschließlich Produkte an, die auf ihre langfristige Verwendung getestet wurden. Die Arbeitskleidung wird in eigenen Produktionsstätten hergestellt und unterliegt daher einer perfekten Qualitätskontrolle. 

Augsburg Airways

Augsburg Airways

Augsburg Airways bietet einen exklusiven, individuellen, ganzheitlichen Aviation-Service für Privat- und Businesskunden. Die große und moderne Flotte an Jets und VIP-Linern bietet Platz für verschiedene Gruppengrößen, die mit luxuriösem Interieur und exzellenter Verköstigung verwöhnt werden. Augsburg Airways organisiert Flüge, sorgt auf Wunsch auch für alle vor- und nachgelagerten Transfers, organisiert bei Bedarf auch einen Helikopter als weiteres Beförderungsmittel und kümmert sich um Hotels, Konferenzräume, einen Opernbesuch oder andere Event-Highlights vor Ort.

Riedel Communications

Riedel Communications

Ob die DTM-Piloten Nico Müller und Dev Gore mit ihrer Boxen-Crew sprechen, Günther Jauch Anweisungen aus der Regie erhält oder bei Olympischen Spielen Schiedsrichter mit Zeitnehmern Rücksprache halten – stets ermöglichen Produkte von Riedel die Kommunikation. Die Riedel Communications GmbH & Co. KG entwickelt, fertigt und vertreibt zukunftsorientierte Echtzeitnetzwerke für Video, Audio, Daten und Kommunikation in Rundfunk-, Event-, Theater- und Industrie-Anwendungen. Das 1987 gegründete Unternehmen beschäftigt an weltweit 20 Standorten über 700 Mitarbeiter.