Author: Rosberg

Nico Müller, Speerspitze des Team Rosberg, begeisterte auf der 3,629 Kilometer langen Sprintstrecke des Nürburgrings mit einer tollen Aufholjagd. Im siebten Saisonrennen der DTM startete er von Position 17 und arbeitete sich mit schnellen Runden und starken Überholmanövern auf der Strecke bis auf den sechsten...

Beim Team Rosberg wird es für die beiden DTM-Läufe am kommenden Wochenende auf dem Nürburgring einen Fahrerwechsel geben, Christopher Haase übernimmt kurzfristig das Cockpit von Dev Gore. Der US-Amerikaner, der in dieser Saison erst in die DTM eingestiegen ist, fehlt aus persönlichen Gründen. Sein Ersatz...

Mit einem vierten Platz beim sechsten Saisonrennen der DTM im belgischen Zolder haben sich Nico Müller und das Team Rosberg eindrucksvoll auf den vorderen Rängen der DTM zurückgemeldet. Der Schweizer, der in der Anfangsphase unverschuldet neben die 4,011 Kilometer lange Strecke geriet, fuhr ein starkes...

Auf dem 4,011 Kilometer langen Circuit Zolder hatte das Team Rosberg im fünften Saisonrennen der DTM wenig Grund zur Freude. Nico Müller begann von Startplatz neun, wurde aber schon in der Anfangsphase in einen Unfall verwickelt und fiel zurück. Der bis zum Zielstrich kämpfende Schweizer...

Im vierten Saisonlauf der DTM meldete sich das Team Rosberg bei sommerlich warmen Temperaturen auf dem 4,601 Kilometer langen Lausitzring zurück in den Punkterängen. Nico Müller, Speerspitze der Mannschaft aus Neustadt an der Weinstraße, fuhr vom 15. Startplatz ein engagiertes und kampfstarkes Rennen; der Schweizer...

Für das Team Rosberg sowie seine beiden Fahrer Nico Müller und Dev Gore gab es auf dem 4,562 Kilometer langen Lausitzring nichts zu holen.  Die Rennstrecke wurde erstmals mit der überhöhten Kurve eins gefahren, was für die Teams eine besondere Herausforderung darstellte. Der Schweizer Müller...

Schon seit vielen Jahren nutzt das Team Rosberg Produkte der Münchener Firma Beissbarth. Doch nun wird die Zusammenarbeit intensiviert und stellt so einen Gewinn für beide Partner dar: Das Team Rosberg kann seine Leistungen auf der Rennstrecke weiter optimieren, während sich die Entwickler von Beissbarth...

Auf der 5,793 Kilometer langen Rennstrecke im königlichen Park von Monza (Italien) bewiesen das Team Rosberg sowie die beiden Piloten Nico Müller und Dev Gore ihre Klasse. Müller kämpfte sich in der Anfangsphase des Rennens auf den dritten Platz nach vorne und wurde durch einen...

Der Schweizer Nico Müller, Rennfahrer in Diensten des Team Rosberg, beendete den Auftakt zur diesjährigen DTM auf Platz acht. Auf der 5,793 Kilometer langen Strecke im königlichen Park von Monza konnte er seine im Qualifying herausgefahrene Position trotz eines Drehers nach einer unverschuldeten Kollision mit...

Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit, die DTM startet in ihre neue Saison. Im italienischen Monza stehen die ersten beiden Rennen auf dem Programm und das Team Rosberg möchte mit seinen Fahrern Nico Müller und Dev Gore von Beginn an ein Wörtchen um...