zurück zur Übersicht

27.01.2012

Hochkarätiger Neuzugang: Im Audi Sport Team Rosberg



Im Audi Sport Team Rosberg hält Formel-1-Know-how Einzug. Neuverpflichtung Ossi Oikarinen war 14 Jahre im Grand-Prix-Sport tätig. Ab 1. März ist der 41 Jahre alte Ingenieur neuer Technischer Leiter des Teams aus Neustadt an der Weinstraße und damit Nachfolger von Andreas Roos. Nach Anfängen bei Arrows 1997 wechselte Oikarinen 2000 zu Toyota, wo er unter anderem mit Dieter Gass – dem neuen Leiter Renneinsatz bei Audi Sport – zusammenarbeitete. Seit 2007 leitete der Finne aus Lahti das Testteam von BMW Sauber, seit 2009 war er Leitender Testingenieur bei Ferrari. „Wir versprechen uns von dieser hochkarätigen Personalie neue Impulse für unsere Mannschaft in der Saison 2012“, erklärt Teamchef Arno Zensen.