zurück zur Übersicht

04.05.2015

Prominente Gäste erleben Faszination Motorsport bei Audi



Stimmen-Power trifft Racing-Power: Mark Forster bei Nico Müller Willkommen statt „Au revoir“: Bevor Chartstürmer Mark Forster seinen Top-Hit auf der ARD-Bühne am Hockenheimring für die DTM-Fans sang, begrüßte ihn Audi-Pilot Nico Müller in seiner Box. Der Schweizer Rennprofi und Arno Zensen, Teamchef des Audi Sport Team Rosberg, zeigten dem interessierten Musiker den Audi RS 5 DTM. Danach stand für Forster, der bei Stefan Raabs „Stock Car Crash Challenge“ bereits erste Cockpit-Erfahrung gesammel
• Sänger Mark Forster besucht Nico Müller
• Mountainbiker drücken Mitstreiter Timo Scheider die Daumen
• Dr. Wolfgang Ullrich über die Siege in Spa und Hockenheim
Ingolstadt, 3. Mai 2015 – Nicht nur Tausende begeisterter Fans erlebten am Wochenende in Spa und auf dem Hockenheimring die Audi-Siege in der WEC und der DTM. Auch prominente Gäste – darunter Sportler und Musiker – waren bei Audi zu Gast und fieberten an der Box mit.